006 189 032 juni 08 011

Exkursionen der Bayreuther Religionswissenschaft

In der Lehre ist es uns besonders wichtig, durch eigene Anschauung, also durch das Erleben in der Wirklichkeit, religionswissenschaftliche Inhalte zu vermitteln. Zu diesem Zweck finden in regelmäßigen Abständen Exkursionen statt, die in der Regel über Studiengebühren bezuschusst werden.

Hier finden Sie die Leitlinien für die Bezuschussung von Exkursionen in der Religionswissenschaft.

    

Exkursionen im Sommersemester 2016

Wallenfels: Die Nationalparkidee. Naturschutz oder Naturreligion. Interdisziplinäres Blockseminar in der Ökologischen Außenstation der UBT in Wallenfels, 27.-29. Mai 2016, Dozenten: Prof. Dr. Ulrich Berner, Prof. Dr. Michael Hauhs (Lehrstuhl für Ökologische Modellbildung).

Exkursionen im Wintersemester 2015/16

Venedig: Blockseminar in Venedig zum Thema "Death". Das Seminar findet in Zusammenarbeit mit der Venice International University und der Religionswissenschaft an der LMU München vom 5.-9. November 2015 statt.

Fränkische Schweiz: Tagesexkursion zum Seminar "Religion vor Ort" am 30.10.2015, Dozent: Dr. Stefan Kurth, offen für alle Studierenden der Religionswissenschaft. Auf dem Programm stand der Druidenhain in Wohlmannsgesees, die Basilika und das Wallfahrtsmuseum in Gößweinstein.

Sept-Okt 2015 188

Ein Teil der Gruppe im Druidenhain

Exkursionen im Sommersemester 2015

Erfurt: Die Bayreuther Religionswissenschaft bietet eine Exkursion zum IAHR Weltkongress an, dieser findet vom 23.-29. August 2015 in Erfurt statt. Die Ausschreibung finden Sie hier.

Exkursionen im Wintersemester 2014/15

Bursa und Edirne, Türkei: Blockseminar mit Exkursion zum Thema "Caritas im mittelalterlichen Christentum und Islam", Dozenten: Prof. Dr. Ulrich Berner und Georg Leube, M.A.. Ausschreibung und weitere Informationen

Exkursionen im Sommersemester 2014

Südostanatolien, Türkei: Exkursion der Islamwissenschaft unter Beteiligung von Studierenden der Religionswissenschaft. Die Exkursion schloss sich an das Seminar "Die ewige Peripherie: Südanatolien seit den frühislamischen Eroberungen" und fand vom 20.09.-3.10.2014 statt.

Groningen, NL: Exkursion von Masterstudierenden der Religionswissenschaft zur Jahrestagung der European Association for the Study of Religions (EASR) in Groningen vom 11.-15. Mai 2014. Die Exkursion wird vom Seminar "Religionswissenschaftliche Theorie und Methode", Dozenten: Prof. Dr. Paula Schrode und Dr. Markus Dressler, begleitet.

Lichtenfels, D: Vom 25.-27.04.2014 fand eine Exkursion zum Ragnarök Festival in Lichtenfels statt. Die Exkursion ergänzte das Seminar "Religion im Black Metal - religionswissenschaftliche Perspektiven auf eine umstrittene Subkultur" des Dozenten Christian Uhrig, M.A.

Albanien: Vom 20.-29. März 2014 fand eine Exkursion der Islamwissenschaft unter Beteiligung von Studierenden der Religionswissenschaft nach Albanien statt. Die Exkursion fand im Anschluss an das Seminar "Islamizität und Nationalität in Albanien" von Georg Leube, M.A. statt.

Exkursionen im Wintersemester 2013/2014

Venedig: Vom 11.-15. November 2013 hielt Herr Prof. Berner in Zusammenarbeit mit der Venice Intrnational University und der Religionswissenschaft an der LMU München (Prof. von Brück) ein interdisziplnäres Blockseminar in Venedig ab.

Nürnberg: Am 13. Dezember wurde unter der Leitung von Dr. Stefan Kurth ein Tagesausflug nach Nürnberg mit Besuch des Germanischen Nationalmuseums als Ergänzung zur Vorlesung "Religionsgeschichte im Überblick" angeboten.

Exkursionen im Sommersemester 2013

Israel: Vom 18.-26. September 2013 fand eine Exkursion nach Israel unter Leitung von Stefan Schröder, M.A. und Dr. Grit Schorch statt.

Bericht zur Exkursion aus Dozentensicht

Bericht zur Exkursion aus Studierendensicht

Bilder zur Exkursion

Exkursionen im Wintersemester 2012/2013

Bamberg: Tagesexkursion zur Lehrveranstaltung "Religionsgeschichte im Überblick" mit Stadtführung zum jüdischen Leben in Bamberg. Leitung: Dr. Stefan Kurth

Venedig: Interdisziplinäres Blockseminar (Prof. Dr. U. Berner, Religionswissenschaft I; Dr. Th. Steiert, Forschungsinstitut für Musiktheater in Thurnau)
Vom 29.10. bis zum 02.11.2012 fand wieder ein Blockseminar in Venedig statt (Venice International University, auf der Insel San Servolo), zusammen mit Dozenten und Studenten der Ludwig-Maximilians-Universität München. Das interdisziplinäre Seminar (Religions-/Musik(theater)- und Literaturwissenschaft) war diesmal dem Werk von Richard Wagner gewidmet. Zum Seminarprogramm gehörte auch ein Besuch in der Wagner-Gedenkstätte im Palazzo Vendramin.

Exkursionen im Sommersemester 2012

Wallenfels, Juni 2012: Vom 29.-30. Juni fand in Wallenfels das interdisziplinäre Blockseminar statt (Lehrstuhl Religionswissenschaft I: U.Berner; Lehrstuhl Ökologische Modellbildung: M. Hauhs). Thema war "Die Nationalparkidee: Naturschutz oder Naturreligion?"

Türkei, Mai 2012: Vom 20.-27. Mai veranstaltete die Religionswissenschaft II eine Exkursion nach Istanbul und Bursa verbunden mit einem Seminar zu "Religion in der Türkei"

Bericht zur Exkursion

Zürich, vom 17. bis 21. Mai 2012 war es wiedermal soweit: Deutschsprachige Studierende der Religionswissenschaft trafen sich zum alljährlichen Symposium der Studierenden der Religionswissenschaft. Auch in diesem Jahr konnten interessante Vorträge gehört und neue Kontakte geknüpft werden. Für die wunderbare Organisation möchten wir uns ganz herzlich bei den Gastgebern aus Zürich bedanken und freuen uns schon auf das zwanzigjährige Jubiläum 2013 in Marburg.

Exkursionen im Wintersemester 2011/2012

Straßburg, Jan. 2012: Exkursion am 20. und 21.01.2012 zur Ausstellung "Die Geister Europas. oder die Faszination für das Okkulte, 1750-1950" im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Straßburg. Im Rahmen des Blockseminars "Fiktion, Magie und Religion: Literarische Muster in der Genese des modernen Okkultismus" besuchten die Teilnehmer die "Geister Europas" und ließen sich vom weltweit einzigen Exemplar von Mesmers magnetischem Baquet sowie von Grimoires und okkulter Kunst bezaubern.


Würzburg, Dez. 2011:
Tagesexkursion am 2. Dezember 2011 mit Besuch der Ausstellung "Kultorte. Mythen, Wissenschaft und Alltag in den Tempeln Ägyptens".

 

Exkursionen im Wintersemester 2010/2011

Venice (Venedig) International University: Interdisziplinäres kulturwissenschaftliches Seminar zum Thema: Die Judas-Gestalt in der europ. Kulturgeschichte vom 29.11.-3.12.2010
Leitung: Prof. Dr. Berner/ Dr. Steiert
In Kooperation mit Kollegen vom Forschungsinstitut für Musiktheater Thurnau und der Universität München (LMU)

Genf: Empirical Research on ‚New Religious Professionals‘: Religious Representatives in the Context oft he United Nations, 21.-27.11.2010
Leitung: Dr. Karsten Lehmann
Bericht über die Exkursion in Blogform mit Photos

Bericht von Aude-May Cochand, einer ehemaligen Erasmus-Studentin an der UBT, die in Genf dabei war.

Universität Bayreuth -