Wir möchten Ihnen ehemalige und neue Gäste der Bayreuther Religionswissenschaft vorstellen:

J.W. Frembgen.Photo by Aly Bossin(Photo by Aly Bossin)

Prof. Dr. Jürgen Wasim Frembgen

Prof. Dr. Jürgen Wasim Frembgen vom Institut für den Nahen und Mittleren Osten der Ludwig-Maximilians-Universität München hielt am 21. Juni 2017 einen Vortrag zu:

"Ich kenne nichts außer Rausch, Liebe und Ekstase."
Zur Ästhetik der Devotion: Die Ikonisierung des populärsten Sufi-Heiligen Pakistans

Abstract und CV

Philip Nel

Prof. Philip Nel

Prof. Philip Nel (Centre for Africa Studies at the UFS) spoke on June 8, 2017 to

Informal pilgrimage to sacred sites in the Eastern Free State, South Africa

Abstract and CV

Gastvortrag_Chibueze C. Udeani

Prof. Dr. Chibueze C. Udeani

Prof. Dr. Chibueze C. Udeani (Missionswissenschaft und Dialog der Religionen, Universität Würzburg) spoke on January 24, 2017 to

Intercultural Hermeneutics in Understanding of and among Religion/s
 - A sketch-perspective –

Johannes Quack

Prof. Dr. Johannes Quack

Prof. Dr. Johannes Quack (Department of Social Anthropology and Cultural Studies, University of Zurich) spoke on November 9th, 2016 to

The Diversity of Nonreligion: Comparative Perspectives

    

SHANKLAND_misc-2013-14-103

David Shankland

Dr David Shankland (Director of The Royal Anthropological Institute/Honorary Professor of Anthropology at University College, London) spoke on June 22, 2016 to

"ISLAM AND SOCIETY IN TURKEY REVISITED"

Here you will find the abstract and CV

Here you will find his book
Part A
Part B

060915_Jacob_Olupona_605

Jacob Olupona

Prof. Dr. Jacob Olupona (Harvard) spoke on June 08, 2016 to

The Changing Face of Religion in Nigeria

Dr. Olupona is professor of indigenous African religions at Harvard Divinity School and professor of African and African-American studies in Harvard’s Faculty of Arts and Sciences

Ali Yaman

Ali Yaman

Prof. Dr. Ali Yaman, Abbant Izzet Baysal University, Bolu, Turkey spoke on April, 20, 2016 to

The Alevis and Their Contemporary Institutionalisation

Oliver Freiberger (2)

Oliver Freiberger

Prof. Dr. Oliver Freiberger (University of Texas at Austin) spoke on July 1, 2015 to

How do I know what to compare? Conditions for comparison in the study of religion.

Christoph Günther

Christoph Günther

Dr. Christoph Günther (Leipzig) hielt auf gemeinsame Einladung der Islamwissenschaft und der Religionswissenschaft am 18. Juni 2015 einen Vortrag zu:

Ein neues Kalifat für die Muslime? Genese, Staatsmodell und Kommunikation des "Islamischen Staates"

Christoph Günther legte vergangenes Jahr mit seiner Dissertation eine umfassende islamwissenschaftliche Studie zum "Islamischen Staat" vor (Ein zweiter Staat im Zweistromland? Genese und Ideologie des „Islamischen Staates Irak“, Würzburg: Ergon 2014).

abstract

Kerem Eksen

Kerem Eksen

Prof. Dr. Kerem Eksen (Dept. of Humanities and Social Sciences, Technical University, Istanbul) spoke on June 17, 2015 to

Philosophy and the "Spiritual Dimension": Reflections on Pierre Hadot and Michel Foucault.

Spat Eszter 2013

Esther Spät

Frau Dr. Eszter Spät (Budapest/Bochum) hielt am 10. Juni 2015 einen Vortrag zu

The Renaissance of Yezidi Seers in Northern Iraq

Frau Dr. Spät ist eine ausgewiesene Yezidentumsforscherin, die die letzten Monate zur Feldforschung im Nordirak war. Derzeit ist  sie Fellow am Käthe-Hamburger-Kolleg der Ruhr-Univ. Bochum. 

Hier finden Sie ein abstract zum Vortrag sowie allgemeine Hintergründe zu den Yeziden.

afosemine-adogame

Afe Adogame

Prof. Dr. Afe Adogame (Centre of African Studies, University of Edinburgh) spoke on March 11 to

Digitizing Divination: The glocalization of indigenous African spiritualities.

For further information you may visit his website

jan-budniok

Jan Budniok

Am 12. Januar 2015 hielt Dr. Jan Budniok vom Institut für Ethnologie der Universität Hamburg einen Vortrag zu:
Ancestors and boundary making: Does death lead to social advancement?

Ein abstract des Vortrages finden Sie hier.

Für weitere Informationen können Sie seine website besuchen.

logan1

Logan Sparks

Im Dezember 2014 war Dr. Logan Sparks, Assistant Professor für Soziologie an der  Süleyman Şah Universität, Istanbul in der Religionswissenschaft zu Gast. Er hielt einen Vortrag zu:
Charismatic and Institutional Leadership among Female Healers and Religious Guides in Modern Turkey.

Für weitere Informationen können Sie seine website besuchen.

Stefan Schreiner

Im Juli 2014 war Prof. Dr. Stefan Schreier, Seniorprofessor am Institut für Religionswissenschaft und Judaistik der Universität Tübingen zu Gast und hielt einen Vortrag zu:
Al-Andalus - convivencia zwischen Mythos und Geschichte

Für weitere Informationen zu Prof. Schreiner können Sie seine website besuchen.

JP_Laut_Photo_Urumci

Jens Peter Laut

Im Dezember 2013 war Prof. Dr. Jens Peter Laut (Seminar für Turkologie und Zentralasienkunde, Universität Göttingen) in Bayreuth zu Besuch. Er hielt einen Vortrag zu "Höllische Welten im uigurischen Buddhismus und im frühen türkischen Islam".

Für weitere Informationen zu Prof. Laut besuchen Sie bitte seine website.

A.Tayob

Abulkader Tayob

Im November 2013 war Prof. Dr. Abulkader Tayob (Dept. of Religious Studies, University of Capetown) einige Tage an der Universität Bayreuth zu Besuch.

Er hielt zwei Vorträge, einen im Seminar von Prof. Berner zum Thema "Utopia and Heterotopia in Post-Apartheid South African Religious Discurse" und einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Cyclical Renewal (Tajdid): Reflections on the History and Phenomenolgy of Islamism, Salafism and Islamic Revivalism."

Weitere Informationen erhalten Sie auf seiner website.

t.jensen@ifpr.sdu.dk#1

Tim Jensen

Im Juni 2013 war Prof. Dr. Tim Jensen (Historian of Religions, University of Southern Denmark; General Secretary IAHR, The International Association for the History of Religions (http://www.iahr.dk) in Bayreuth zu Besuch.

Er sprach über "Religion Education in a European Perspective"

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte seine website.

kehrer

Günter Kehrer

Im April 2013 war Prof. em Günter Kehrer (Religionssoziologe, Universität Tübingen) auf Einladung der Religionswissenschaft II in Bayreuth zu Besuch.

Prof. Kehrer hielt einen Vortrag zu "Erfolgreiche und erfolglose deviante Religionen"

sanskrit-lektuere-freiberger

Oliver Freiberger

Am 6. und 7. Juli 2012 war Prof. Oliver Freiberger (University of Texas at Austin) in Bayreuth zu Besuch. Er hielt einen Vortrag über den Vergleich als religionswissenschaftliche Methode und veranstaltete eine Sanskrit-Lektüre Übung.


Oliver Freiberger ist Professor für Religionswissenschaft mit Schwerpunkten auf indischen Buddhismus, Askese und vergleichende Religionswissenschaft an der University of Texas at Austin.  Für weitere Informationen, insbesondere eine Übersicht über seine Publikationen, besuchen Sie bitte diese Website.

test_kieckhefer

Richard Kieckhefer

Im Juni 2012 war Prof. Richard Kieckhefer (Northwestern University, Evanston) auf Einladung des Lehrstuhls Religionswissenschaft I und der Islamwissenschaft (Prof. Rüdiger Seesemann) in Bayreuth. Er hielt Vorträge über "Angel Magic" und "Religion und Magie" im Kolloquium und im Seminar "Witchcraft in Africa and Europe".
Richard Kieckhefer ist Professor für Religion und Geschichte an der Northwestern University in Evanston und Chicago, Illinois. 

Für weitere Informationen, insbesondere eine Übersicht über seine Publikationen, besuchen Sie bitte diese Website.

test_lincoln

Bruce Lincoln

Am 9. und 10. Juli 2012 war Prof. Bruce Lincoln (University of Chicago) in Bayreuth zu Besuch. Er stellte in einer Seminar-Sitzung seine "Thesen zur Methode" zur Diskussion, und er hielt einen Vortrag über "King Aun and the witches".
Bruce Lincoln ist Professor der Religionsgeschichte in der Divinity School der Universität Chicago.

Für weitere Informationen, insbesondere eine Übersicht über seine Publikationen, besuchen Sie bitte diese Website.

Karl Baier

Karl Baier

 Am 11. und 12. Juli 2012 war Prof. Karl Baier (Universität Wien) zu Besuch. Er hielt einen Vortrag zu "Charisma und Magnetismus. Mesmeritische Denkfiguren zwischen Okkultismus und Sozialwissenschaften".

Karl Baier ist Professor für Religionswissenschaft an der Universität Wien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte seine website

 

 

 

 

Universität Bayreuth -